2008

Upgrade your Ego Stückentwicklung / Inszenierung an der bühne – Das Theater der TU Dresden:

Uraufführung: 21. November 2008

mit

Antje Sablotny, Armin Troy, Klaus Bach, Michael Köckeritz

Bühnen- und Kostümbild: Jenny Barthold

Assistenz: Marit Heuß

Kostüm: Franziska Hasse, Rebekka Grimm

Maske: Julia Habib

Technik: Mattis Hasler

Regie: Christian Schmidt

 

Sächsische Zeitung 2008/ 23

Die Bühne der TU fragt sich: Wozu das alles?
„Upgrade your Ego“ entstand aus den Diskussionen eines Internetforums über Freud und Leid des Kapitalismus
Von Ines Igney

Sie sind nur zu viert auf der Bühne. Sie schweigen, schreien oder la­chen miteinander – oft auch über­einander. Sind mal ein Kind, dem’s nach Gefahren lüstet, dann Börsen­makler, der die Welt beherrscht, Familienvater, der nicht mehr weiß, wie die Seinen ernähren oder Krebskranker, der alles verlor. Im wenige-Sekunden-Takt wechseln die vier Darsteller von „Upgrade your Ego“, das am Freitag an der Bühne der TU Premiere hatte, die Rollen im Kapitalismus. Sie fragen sich ausnahmslos: Wozu das alles? Die Vier – es spielen engagiert Klaus Bach, Michael Köckeritz, Ant­je Sablotny und Armin Troy – sind tapfer auf der Suche nach dem richtigen Weg. Oder doch wenigstens dem Richtigen am falschen Weg. Das „Open-Source-Theater-Projekt“ unter der Regie Christian Schmidts entstand aus den Gedanken all derer, die über Wochen auf der Website http://www.opensource.die-buehne.net die Welt im Allgemeinen und ihre ganz eigene persönliche Welt im Kapitalismus diskutierten. „Upgrade your Ego“ fragte nicht nur im Internet, sondern nun auch von der Bühne herunter: „Was ma­chen Sie? Und – wie machen Sie’s?“ Der Zuschauer staunt über die Viel­falt der Antworten, lacht über die Irrwege der Menschen und hält zweifelnd den Atem an: Er ist selbst Opfer oder Täter oder beides.

Upgrade

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s